Ins Bild gesetzt

Foto-, Video- und Social Media- Fortbildung

Welcher Ort könnte schöner sein, um Fotos und Videos zu machen, als die Nordseeinsel Spiekeroog? Die Schönheit der Insel lockt mit wunderbaren Motiven, das Zusammensein mit Kolleg*innen zum gemeinsamen Ausprobieren und Fortbilden.
Bilder und Videos, Einträge auf Homepages oder in sozialen Netzwerken erreichen viele Menschen. Doch sie müssen gut gemacht und gut durchdacht sein.
Kai- Fabien Rolf vom Ev. Mediendienst in Bramsche wird uns in dieser Woche das nötige Handwerkszeug liefern.
Auf was muss ich achten, um ein möglichst ansprechendes Bild zu machen? Wie setze ich Menschen, Dinge oder auch Veranstaltungen gut in Szene?
Wie gestalte und filme ich Videos mit z.B. Zusammenschnitten von Veranstaltungen, Werbung für ein Projekt oder als Einheit für den KU?
Wie kann ich soziale Medien in meinen Arbeitsbereichen nutzen und diese öffentlichkeitswirksam
präsentieren?
Mit all dem möchten wir uns in der Woche auf Spiekeroog befassen. Es besteht die Möglichkeit, ein
Social- Media- Konzept für die Arbeit/ den Arbeitsbereich unter professioneller Anleitung zu gestalten
bzw. den bereits vorhandenen zu überarbeiten. In den Andachten und Gottesdiensten soll auch die
biblisch- theologische Seite des Themas behandelt werden.

Wann

Zielgruppe

Diakone und Diakoninnen der Ev.-luth. Landeskirche Hannovers, 15-20 Teilnehmende